Beratungsstelle Bethel

 
Spenden
Suchen

Angebote zur Entwicklungsförderung und Inklusion

Im Rahmen unserer Entwicklungsberatung und -förderung können Sie folgende Angebote wahrnehmen, wenn diese für Ihr Kind und Ihre Fragestellung passend sind:

Marte Meo

Sie wollen konkret erleben, wie Beziehung und Erziehung gut gelingen? - und dafür Ihre ganz eigenen Stärken nutzen?

Die Marte-Meo-Methode von Maria Aarts ist eine video-gestützte Begleitung von Entwicklungsprozessen. Sie als Eltern erhalten dabei in einer einfachen, konkreten und praktischen Form Unterstützung in Fragen der Erziehung, der Entwicklung und des Zusammenlebens mit Ihren Kindern. Die in der Eltern-Kind-Interaktion sichtbaren Stärken und Ressourcen werden als Grundlage genommen für neue Entwicklungsschritte.

Spiel-Sport-Spaß

Sie wünschen ein Bewegungsangebot für Ihr Kind, das seine Entwicklung in vielen Bereichen fördert?

'Spiel-Sport-Spaß' ist ein inklusives Gruppenangebot für Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis  9 Jahren. Die Entwicklung der Kinder wird auf der Basis eines pschomotorischen Konzepts umfassend gefördert. Dabei werden körperliche, psychische, emotionale, soziale und geistige Prozesse aktiviert. Sie bilden die Basis für die Entwicklung neuer Kompetenzen, stärken die Fähigkeit der Kinder zur Selbstregulation und deren Persönlichkeitsentwicklung.

Mehr erfahren Sie hier.

Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd

Ein Pferd ist ein ganz besonderer Partner!

Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd zielt nicht nur auf die motorische Entwicklung der Kinder ab, sondern auch auf die Stärkung der sozial-emotionalen Entwicklung sowie die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen. Vertrauen in die eigenen Möglichkeiten und Stärken gewinnen, Selbsteinschätzung üben und das eigene Verhalten reflektieren, gegenseitige Unterstützung erleben und Emotionen regulieren lernen – dies sind die wichtigsten Entwicklungsziele, die mit diesem Angebot verfolgt werden.

Mehr erfahren Sie hier.

Jungengruppe

Sich selbst mit Anderen neu erleben - einen guten Umgang mit Druck und Problemen zu finden und sich in gewaltfreien Konfliktstrategien zu üben, sind die Ziele unserer Jungengruppe.

Die Wirkung unterschiedlicher Verhaltensweisen wird gemeinsam erprobt – zum Beispiel in Form von Rollen- und Gruppenspielen, Video-Feedback und Entspannungstechniken.

Mehr erfahren Sie hier.

Weitere Angebote im Rahmen unserer Beratung werden bedarfsabhängig angeboten. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, um mehr zu erfahren.

© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel - Beratungsstelle Bethel